Sanum Sanum Sanum   Sanum
 
Deutsch English
» Startseite » Produkte » Zinkokehl® D3 dil. Flüssige Verdünnung Login / Registrierung  
 
 
 
Zinkokehl® D3 dil. Flüssige Verdünnung

 
 
Zinkokehl® D3 dil. Flüssige Verdünnung




Darreichungsform:  Tropfen zum Einnehmen
Präparatgruppe:  Spurenelementpräparat
Wirkstoff:  Zincum gluconicum D3
Zusammensetzung:  1 ml flüssige Verdünnung enthält in einer Mischung nach HAB, Vorschrift 16: Arz
neilich wirksamer Bestandteil: 0,08 ml Zincum gluconicum D3 dil. (HAB, Vorschrift
5a, D1 mit gereinigtem Wasser, ab D2 mit Ethanol 43% (m/m)). Sonstiger Bestandteil: Ethanol 15% (m/m).
Erfahrungsgemäß angewendet bei:  Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.
Anwendung:  Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je
5 Tropfen einnehmen. Die Einnahme sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als
1 Woche erfolgen.
Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen.
Ein Milliliter Zinkokehl® D3 dil. enthält 35 Tropfen.
Nebenwirkungen:  Keine bekannt.
Gegenanzeigen:  Siehe unter Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweis. Bei Alkohol- oder Leberkranken sollte aufgrund des Alkoholgehaltes das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.
Wechselwirkungen:  Keine bekannt.
Vorsichtsmaßnahmen:  Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwan -
gerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit
dem Arzt angewendet werden.
Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht
angewendet werden.
Warnhinweis:  Enthält 20 Vol.-% Alkohol (Ethanol).
Handelsform:  10/30/100 ml Tropfflasche PZN 03483720/03483737/03483743.
Stand vom:  11/2002