Sanum Sanum Sanum   Sanum
 
Deutsch English
» Startseite » FAQ`s Login / Registrierung  
 
 
 
FAQ`s

In dieser Rubrik beantworten wir Fragen, die uns zu den SANUM-Arzneimitteln und deren Verordnung gestellt werden.


» Produktfragen
Handelt es sich beim Produkt Citrokehl um natrliche Zitronensure?

Zitronensäure wird in einem geschlossenen Fermentationsprozess gewonnen, welcher einen Stamm des Mikroorganismus Aspergillus niger benutzt, um Zucker in Zitronensäure umzuwandeln. Das Substrat (Kohlehydrate wie Zucker oder Glukosesirup und bestimmte anorganische Nährstoffe) wird sterilisiert und mit Aspergillus niger zur Fermentation angeimpft. Durch Verstoffwechselung des Substrates in einem geschlossenen Tank (Fermentation) produziert der Pilz Zitronensäure. Die Zitronensäure wird durch den Pilz in den Tank abgegeben. Nach der Fermentation werden die Biomasse und das Produkt Zitronensäure getrennt. Die Trennung kann mit zwei Prozessen erfolgen.

Prozess A) Die Zitronensäure wird durch einen Adsorptionsprozess aus der verbleibenden Brühe gewonnen. Die sich ergebende Zitronensäurelösung wird durch Ionenaustausch und Behandlung mit Kohlensäure gereinigt. Schließlich ist die Zitronensäurelösung verdampft, und die Zitronensäure wird kristallisiert, getrocknet, gesiebt und verpackt.

Prozess B) Die aufgelöste Zitronensäure wird durch den Zusatz von Limone von restlichen Zuckern, Proteinen und anderen löslichen Verunreinigungen getrennt. Das daraus resultierende Kalziumzitrat Konzentrat wird abgesondert und lösliche Verunreinigungen abgewaschen. Dann wird das Kalziumzitrat mit Schwefelsäure angesäuert, sodass Zitronensäurelösung und Kalziumsulfat (Gips) ausfällt. Nach der Abtrennung des Gipses wird die Zitronensäurelösung durch Ionenaustausch und Behandlung mit Kohlensäure gereinigt. Schließlich ist die Zitronensäurelösung verdampft, und die Zitronensäure wird kristallisiert, getrocknet, gesiebt und verpackt.

Die Grenze zwischen natürlicher oder synthetischer Gewinnung ist fließend. Dennoch kann man aufgrund der oben beschriebenen Prozesse sagen, dass die für das Produkt Citrokehl verwandte Zitronensäure aus natürlichen Quellen stammt.


Nach oben  

Zurück